Früchtebrot

20191120_122343Diese Früchtebrot ist sehr schnell vorbereitet, gesund und lecker. Es kommt sogar ganz ohne Industriezucker aus. Es ist bei meinen Freunden sehr beliebt.

Zutaten:

500 g Äpfel

200 g getrocknete Pflaumen (oder andere Trockenfrüchte)

1 Packung Studentenfutter

100 g Datteln

1 Prise Salz

1 geh. TL Zimt

1 geh. TL Lebkuchengewürz

320 g Dinkelvollkornmehl

2 TL Weinsteinbackpulver

Datteln mit etwas heißem Wasser einweichen.

Äpfel mit Schale (ohne Kerngehäuse) grob raspeln.

Pflaumen oder Trockenobst klein schneiden oder mit der Küchenmaschine fein hacken.

Datteln nach ca 10-15 min mit etwas von dem Dattelwasser pürieren.

Dattelmasse, Trockenpflaumen, geraspelte Äpfel, Gewürze, Studentenfutter und Salz  gut vermischen und einige Stunden oder über Nacht durchziehen lassen.

Nach dieser Zeit den Backofen auf 160 Grad vorheizen und das Mehl und das Backpulver zu der Obst-Gewürzmischung geben. Das geht sehr gut.

Mit angefeuchteten Händen 6 bis 8 kleine Früchtebrote formen.

Die Brote 60-70 Minuten backen.

Kühl gelagert halten die Früchtebrote eine Woche oder man friert sie ein.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: