Schokoladenmousse mit Avocado

 

Mein Mann und ich lieben diesen Schokoladennachtisch, der vegan und gesund ist.

Er ist superleicht zu machen und man kann gleichzeitig zu reif gewordene Bananen verarbeiten. Die Avocado macht die Mousse cremig und je besser euer Kakaopulver ist, um so besser schmeckt die Creme.

Hier ist die Menge für 4 Schälchen:

2 reife Bananen

1 reife Avocado

5-8 Datteln (ich weiche diese 1/2 Stunde in heißem Wasser ein, dann wird es cremiger und es gibt keine Stückchen)

2 EL Mandelmus (egal ob braun oder weiß)

2-3 EL Rohkakaopulver

Alle Zutaten (Datteln ohne Wasser und Stein) pürieren und min. 2 Stunden kaltstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s