Käsekuchenmuffins

Dieses Rezept enthält kein Gemüse, aber die Muffins sind superschnell gemacht und sehr beliebt.

Für 10 Muffins benötigt ihr:

500 g Quark (Magerstufe)

2 Eier

Abrieb einer unbehandelten Zitrone oder Limette

Saft einer 1/2 Zitrone oder Limette

120 g Zucker eurer Wahl

60 g Mehl oder Speisestärke

1 TL Backpulver

Alle Zutaten gut verrühren und in Papiermanschetten in eine Muffinform füllen. Füllt es ruhig ganz voll, weil Käsekuchen immer zusammenfällt.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s